Casa Vespucci

Die Casa Vespucci ist ein  Appartement im Herzen des Dörfchens St.Lucia. Die Worte klein aber fein beschreiben die 50 m² grosse Wohnung wohl am besten. Das Appartement bietet ein Wohnzimmer mit Kochnische und ausziehbarem Doppelbett, ein Schlafzimmer mit Kajütenbett, ein Bad sowie einen kleinen Hof mit Esstisch und Liegestühlen. Die Wohnung ist modern und zweckmässig eingerichtet. 

St.Lucia

St.Lucia ist ein hübsches, von Pinienwäldern umzäuntes Dörfchen an der Ostküste Sardiniens. Es als Feriendestination zu bezeichnen wird dem Ort nicht gerecht, denn hier trifft man in Bars, Restaurants oder auf der langen Strandpromenade auf viele Einheimische, wodurch St.Lucia auch ausserhalb der Feriensaison belebt bleibt. Obwohl der internationale Tourismus St.Lucia bereits entdeckt hat, hat es seinen Charme beibehalten. Die Zeit scheint hier stehengeblieben zu sein. Dies mag nicht zuletzt daran liegen, dass das Örtchen unter Heimatschutz steht. Grosse Hotelanlagen sucht man hier vergebens, in St.Lucia heisst es, den sardischen Charme zu geniessen und die Seele baumeln zu lassen.

Langeweile kommt aber trotzdem nicht auf. Gerade in den Sommermonaten hat das Dörfchen einiges zu bieten. Jeweils am Mittwoch findet der Markt statt, an dem sich von Kleider- bis Obststände alles an einer Strasse reiht und die Bewohner und Touristen zu einem kleinen Bummel einlädt. Auch am Abend präsentieren Verkäufer ihr Angebot an der Strandpromenade.

Strand und Natur

Im Norden des Dorfes findet man einen langen, flachabfallenden Strand ohne Seeigel, Steine oder andere Störenfriede. Eine Einladung zum Entspannen und Baden für Gross und Klein.

Wer sich nach mehr Action sehnt, findet im Süden St.Lucias einen felsigen Strand, welcher optimale Bedingungen zum Schnorcheln bietet.

In den Pinienwäldern rund um das Dorf findet man das perfekte schattige Plätzchen für ein Picknick im Freien. Auch eine Hängematte lässt sich hier bestens anbringen.

Kulinarisches

Was wären Ferien in Italien ohne den Besuch einer Gelateria. Umso besser, dass sich in St.Lucia mehrere Eisdielen befinden. So kann das Glace gleich beim Spaziergang an der Strandpromenade genossen werden.

Auch gegen den grossen Hunger bietet St.Lucia mit seinen Restaurants eine kleine Auswahl. Direkt gegenüber der Casa Vespucci befindet sich mit der Trattoria „La Corte“ ein Restaurant, welches typisch sardische Spezialitäten serviert. Ebenfalls gegenüber des Appartements bereitet Ihnen Gianni im "Mamma mia" feine Spezialitäten aus dem Meer zu. Im "Spiaggia delle barche" bekommen Sie eine köstliche Holzofen-Pizza. Entdecken Sie auch die weiteren Restaurants St.Lucias.

Wer am Morgen ein frisches Brioche geniessen möchte, besucht am besten die Bar Agnese gegenüber dem Hinterausgang der Casa Vespucci. Hier findet man nicht nur frische Backwaren, sondern man bekommt auch einen Einblick in das Leben der Einheimischen und lernt so manchen Sarden kennen. Die Bar Agnese gilt seit langem als die Stammbar der Einwohner St.Lucias.

Allgemeine Informationen

In St.Lucia befindet sich eine kleine Apotheke, welche bei Wehwehchen aller Art aufgesucht werden kann und einem stets gerne mit Rat und Tat zur Seite steht.

Bei grösseren medizinischen Problemen oder Notfällen steht die „Guardia Medica“ während der Saison zur Hilfe. Diese Praxis ist auf Touristen spezialisiert.

Neben zwei kleinen Lebensmittelläden findet man in St. Lucia auch einen Tabacchi, eine Art italienischer Kiosk, wo man den Bedarf an Postkarten, Marken und so weiter decken kann.


Am 14. Februar 2016 hat ein Einwohner St. Lucias ein tolles Video vom Dörfchen aufgenommen. Lassen Sie sich von der Ferienstimmung anstecken! Wer genau hinsieht, entdeckt sogar die Casa Vespucci. :-)

Siniscola und La Caletta

Für den Wocheneinkauf aber auch einen Schaufensterbummel sucht man am besten eine der beiden nahegelegenen Städtchen Siniscola oder La Caletta auf. Hier finden sich grosse Supermärkte aber auch unzählige Kleider- und Hobbygeschäfte, Souvenierlädeli und Parfümerien, die alles bieten, was das Shopping-Herz begehrt.

Auch am Abend ist La Caletta einen Besuch wert. Neben den Restaurants und Bars füllen sich hier während der Saison bei Eindämmerung die Strassen mit Menschen, welche das Angebot der unzähligen Standverkäufer betrachten.